Skip to content

Fahrrad geklaut

Juni 11, 2011

Hach, heute bin ich ganz schön kaputt. Ich war heute Morgen an der Uni, danach musste ich auch noch für die Statistikklausur, die ich in einer Woche schreibe lernen und deswegen habe ich mir ein Feierabendbierchen mehr als verdient. Nur weiß ich gerade gar nicht, wo ich das trinken soll? Aber das sollte ja das kleinste Problem sein. Wobei ich auch gern mal wieder ne neue Bar ausprobieren würde. Meistens bleibt es aber trotzdem bei den bewährten Adressen. Mir fällt gerade ein, ich könnte ja in den Kleinanzeigen Berlin nachschauen, da gibt es ja nicht nur Verkaufsangebote. Dann kann ich aber auch gleich noch nach einem neuen Fahrrad schauen. Mir ist nämlich vor zwei Monaten mein Fahrrad geklaut worden. Ich hatte es an eine Säule angekettet und als ich wieder zurück kam, war das Fahrrad verschwunden. Das passiert wohl nicht allzu selten in der Straße, wie ich erfahren musste. Ich bin sofort in die Bar nebenan und habe an der Theke gefragt, ob jemand irgendetwas beobachtet hat, aber leider nicht. Doch der Typ hinter dem Tresen meinte, dass das in der Gegend recht oft passiert. Ich sollte also beim nächsten Mal lieber mit der Tram kommen. Na schönen Dank für den Tipp, dachte ich mir.

Advertisements

From → Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: